In unsere Kraft kommen & leuchten! Inneres Kind & Glaubenssätze / Vertiefungsseminar

8.11 / 15.11 / 22.11. / 29.11.2019

Wir arbeiten mit Atem, Bewegung und Humor, um den Körper zu wecken, präsenter und lebendiger zu werden. Wir erforschen unseren vollen Ausdruck als Menschen und identifizieren Glaubenssätze, die wir im Laufe unseres Lebens entwickelt haben, die uns davon abhalten in unsere Kraft zu kommen. Vielleicht weil wir Angst vor Zurückweisung oder Liebesverlust haben, vielleicht weil wir uns schämen oder schuldig fühlen. Wir wenden uns empathisch unserem inneren Kind zu, lernen es kennen und wie wir als Erwachsene für unsere verletzen Anteile so sorgen könne, dass wir letzendlich in unsere Kraft kommen und leuchten können.

Durch wertschätzende Kommunikation schaffen wir einen Raum, in dem Empathie auf Verwundbarkeit trifft und so eine neue Verbindung zu uns selbst und anderen eröffnet.

Wir arbeiten prozessorientiert und integrieren Eure Wünsche in unseren Ablauf.

Vorraussetzung für den Besuch dieses Vertiefungsseminars ist der Besuch eines Einführungsseminars (das muß nicht bei uns gewesen sein!).

Wir steigen im Vertiefungsseminar mitunter in tiefe Empathieprozesse ein und arbeiten an eigenen Themen. Hierfür ist eine psychische Grundstabilität wichtig. Wenn Sie fragen dazu haben, sprechen Sie uns gerne an!

TERMINE
8.11. / 15.11. / 22.11. / 29.11

SEMINARZEITEN
14 bis 18 Uhr

ORT
tbd

KOSTEN
Preis: 200 Euro pro Person
Frühbuchende*: 180 Euro pro Person
Bring-a-friend-Preis: 155 Euro pro Person
Ermäßigt**: 125 Euro pro Person
*Wenn der Teilnahmebetrag spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn auf unserem Konto EINGEGANGEN ist.
**Bei einem monatlichen Nettoeinkommen bis 900 Euro. Wir vertrauen Ihrer Selbsteinschätzung.

RÜCKTRITT
Treten Sie bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn zurück, überweisen wir Ihnen die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 Euro zurück. Die Gebühr berechnen wir nicht, wenn Sie uns eine*n Ersatzteilnehmende*n nennen.
Treten Sie weniger als vier Wochen vor Seminarbeginn zurück, behalten wir die gesamte Seminargebühr ein, wenn Sie keine*n Ersatzteilnehmende*n benennen oder niemand von der Warteliste nachrückt.

ANMELDUNG
Klicken Sie hier um sich anzumelden