Empathietraining / Einführung in die Wertschätzende Kommunikation

14. & 15.9. 2019 // 2. & 3.11. 2019 (Novemberseminar auf Englisch)

Wir trainieren eine innere Haltung, die wertschätzend und empathisch ist. Sie lernen wie es sich anfühlt, wirklich gehört zu werden und wie Sie empathisch zuhören. Sie erfahren, wie Sie Konflikte nutzen können, um sich besser kennenzulernen und in Kontakt zu Ihren Gefühlen und Bedürfnissen zu kommen. Sie haben die Möglichkeit, in Empathieprozess einzusteigen und sich selbst und/oder andere besser und tiefer kennenzulernen. Wir arbeiten mit persönlichen Beispielen und die Bereitschaft zur Selbstreflexion ist wichtig für das Seminar.

INHALTE

  • Das Welt- und Menschenbild der Wertschätzenden / Gewaltfreien Kommunikation

  • Was ist Empathie? Theorie & Praxis

  • Unterscheidung zwischen Gefühlen, Bedürfnissen und Strategien

  • Konstruktiver Umgang mit Ärger, Wut und Vorwürfen

  • Selbst- und Fremdeinfühlung zur Klärung eines Konfliktes

  • Unterscheidung zwischen Moralischen Urteilen und Werturteilen

  • Unterscheidung von Gefühlen und Pseudogefühlen

  • Unterscheidung von Strategien und Bedürfnissen

  • Unterscheidung zwischen Bitten und Forderungen
     

DATEN
14./15.9 // Sa. 10 bis 18 und So 10 bis 16 Uhr

2./3.11 // Sa 10 bis 18 und So 10 bis 16 Uhr (auf Englisch)

ORT
Berlin-Kreuzberg // Ohlauerstr. 10 // Praxis in der Remise

KOSTEN

Preis: 200 Euro pro Person
Frühbucher *: 180 Euro pro Person
Bring-a-Friend-Preis: 150 Euro pro Person
Reduziert **: 130 Euro pro Person

* Wenn die Teilnahmegebühr spätestens vier Wochen vor Beginn des Seminars auf unserem Konto eingegangen ist.
** Bei einem monatlichen Nettoeinkommen von 900 Euro oder weniger. Wir arbeiten auf Vertrauensbasis und benötigen keine Nachweise.

TRAINERINNEN
Bis zu einer Gruppengröße von zehn Personen wird der Workshop von einer Trainerin geleitet.

STORNIERUNG
Bei einer Absage bis vier Wochen vor dem Seminar erstatten wir Ihnen die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 Euro. Wir berechnen keine Gebühr, wenn Sie jemanden finden, der Ihren Platz einnimmt. Wenn Sie weniger als vier Wochen vor Beginn des Seminars absagen, behalten wir die gesamte Seminargebühr ein, wenn Sie keine*n Ersatzteilnehmer*in finden oder wenn kein*e Teilnehmer*in aus der Warteliste Ihren Platz einnimmt.

Klicken Sie hier um sich anzumelden