Vertiefungsseminare  Wertschätzende Kommunikation

Die Kunst, NEIN zu sagen: klar, wertschätzend und ohne Schuldgefühle
23.3./29.3./5.4. // 3 x Freitags von 14 bis 18 Uhr


Hier lernen Sie, wie Sie zu klaren Neins kommen, die wertschätzend Ihnen selbst und der anderen Person gegenüber sind. Neins, die sich ehrlich und kraftvoll anfühlen und die im besten Fall auch so bei der adressierten Person ankommen.

Wir  gestalten einen achtsamen Raum, in dem Sie Ihre Kenntnisse der Wertschätzenden Kommunikation ausweiten und weiter ausprobieren können. Der Stoff aus dem Einführungsseminar wird von uns ergänzt durch Rollenspiele zum Thema Ja und Nein sowie kurzen Inputs zu Grenzen und Selbstfürsorge. Es gibt Raum, um eigene Themen zu bearbeiten, sich tiefer mit den Bedürfnissen zu verbinden, die wir uns mit unseren Jas und Neins erfüllen und um in intensive Empathie-Prozesse einzusteigen.

Das Vertiefungsseminar gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die Wertschätzende Kommunikation in Ihrem Alltag stärker zu integrieren. Es wird neben den Abenden über die Woche kleine „Hausaufgaben“ geben, um diese Integration zu stärken.

DATEN & ORT
23.3./29.3./5.4. // 14 bis 18 Uhr // Heilehaus /  Waldemarstraße 36 / 10999 Berlin / U8 Kottbusser Tor
 

KOSTEN
Preis: 150 Euro pro Person
Frühbuchende*: 135 Euro pro Person
Bring-a-friend-Preis: 115 Euro pro Person
Ermäßigt**: 95 Euro pro Person

*Wenn der Teilnahmebetrag spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn auf unserem Konto EINGEGANGEN ist.
**Bei einem monatlichen Nettoeinkommen bis 900 Euro. Wir vertrauen Ihrer Selbsteinschätzung und bitten Sie um Ehrlichkeit.

VORERFAHRUNGEN
Die Seminare richten sich an Menschen, die mit der Wertschätzenden / Gewaltfreien Kommunikation schon in Kontakt gekommen sind. Das bedeutet für uns, dass Sie bereits ein Einführungsseminar mitgemacht haben. (Das muss nicht bei uns gewesen sein).

ANMELDUNG
Klicken Sie hier um sich anzumelden.

“In unser Kraft kommen & leuchten! Inneres Kind & Glaubenssätze”
8./15./22./29.11 // 4 x Freitags von 14 bis 18 Uhr


Vier Termine in denen Sie mit ihren verletzten kindlichen Anteilen und daraus entstandenen Glaubenssätzen in Kontakt kommen und durch intensive Empathiearbeit ihre*n mitfühlende*n, stabile*n Erwachsene*n stärken, um so in eine tiefere Verbindung zu sich selbst und anderen finden können - um in Ihrer vollen Kraft von innen heraus zu leuchten!

Mit einer Mischung aus Einzel-, Partner- und Gruppenübungen erforschen wir gemeinsam:

  • wie wir merken, wann wir in unserem “Inneren Kind” sind und wann wir wirklich erwachsen präsent sind.

  • wie wir aus unserem Kopf in unseren Körper kommen.

  • wie wir größere Präsenz für Dinge entwickeln, die uns triggern.

  • wie Verlangsamung uns dabei hilft, den Kontext, in dem wir uns befinden, richtig zu lesen und zu erleben.

  • wie wir unterscheiden, was wirklich da ist und wann wir aus einer Vermeidungshaltung heraus anfangen, Geschichten zu spinnen.

  • wie wir uns besser hören und verstehen können.

  • welche Gegenszenarieren es für Glaubenssätze gibt, die wir transformieren wollen.

Voraussetzung für den Besuch des Vertiefungsseminars ist der Besuch eines Einführungsseminars (das muss nicht bei uns gewesen sein).

KOSTEN
Preis: 200 Euro pro Person
Frühbuchende*: 180 Euro pro Person
Bring-a-friend-Preis: 150 Euro pro Person
Ermäßigt**: 130 Euro pro Person

*Wenn der Teilnahmebetrag spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn auf unserem Konto EINGEGANGEN ist.
**Bei einem monatlichen Nettoeinkommen bis 900 Euro. Wir vertrauen Ihrer Selbsteinschätzung und bitten Sie um Ehrlichkeit.

VORERFAHRUNGEN
Die Seminare richten sich an Menschen, die mit der Wertschätzenden / Gewaltfreien Kommunikation schon in Kontakt gekommen sind. Das bedeutet für uns, dass Sie bereits ein Einführungsseminar mitgemacht haben. (Das muss nicht bei uns gewesen sein).

ANMELDUNG
Klicken Sie hier um sich anzumelden.