Stimmen

„In unserem Team haben das hohe Tempo, die Hierarchiefreiheit und die große Eigenverantwortung oft zu emotionalen Spannungen geführt. Ing und Silke haben uns mit ihrer berlinesken, jungen, tiefen und feministischen Art liebevoll begleitet. Wir arbeiten jetzt immer öfter achtsam und gewaltfrei miteinander und sind dabei effizient wie nie!“
Micha Bohmeyer // Initiator Mein Grundeinkommen e.V.

Ich habe mit der GfK angefangen, weil ich mir mehr Leichtigkeit und Offenheit in meinem Leben wünsche. Schon nach wenigen Terminen mit Ing und Silke habe ich tolle Veränderungen festgestellt. Als Trainerinnen schaffen es die beiden, eine sichere und respektvolle Atmosphäre herzustellen, in der ich mich gut öffnen konnte. Sie gehen liebevoll und einfühlsam mit persönlichen Bedürfnissen um. Besonders wichtig für mich ist ihr feministisches Selbstverständnis und ihr Wissen über gesellschaftliche Machtstrukturen. Ich traue mir jetzt zu, empathisch für mich und andere zu sorgen, wofür ich sehr dankbar bin.
Lea, Studentin

lea.jpeg

Die Gewaltfreie Kommunikation hat mein Leben verändert. Seit ich dank Ing und Silke damit in Kontakt kam, bereichert sie meine Beziehungen zu meinen Liebsten und zu mir selbst. Ing und Silke haben einen Rahmen geschaffen, in dem wir alle durchatmen, innehalten, spüren und das sein konnten, was wir gerade fühlten. Es war eine durch und durch liebevolle Pflege von etwas, das bei den meisten von uns viel zu wenig Beachtung bekommt: unseren Gefühlen, Empfindungen und der Verbindung mit uns selbst und zueinander.
Ulrike Schneeberg, Beraterin

 

Presse

Mit Empathie die Welt retten! // 2. November 2016